Änderung bei Ablesung von Wasser- und Stromzähler sowie der Rechnungsstellung

Mitteilung vom

31. Juli 2020

Per 31. Dezember 2020 passen wir die Periodizität unserer Ablesungen sowie der Rechnungsstellung an.

Bisher erfolgten pro Jahr zwei Ablesungen und entsprechende Abrechnungen, eine im Frühjahr, eine im Herbst. Dazwischen gab es zusätzlich zwei Akontorechnungen, eine per 30. Juni., eine per 31. Dezember.

Neu wird einmal pro Jahr abgelesen, jeweils per 31. Dezember. Die Gebühren werden total zweimal pro Jahr in Rechnung gestellt, eine Akontorechnung per 30. Juni und eine Abrechnung infolge Ablesung per 31. Dezember.

Die Ablesung per Ende Jahr wird so organisiert, dass während den Weihnachts- und Neujahrstagen keine Ablesungen stattfinden. Ziel ist es, die Ablesungen möglichst vorher, teilweise nachher durchzuführen.

Aufgrund dieser Änderung wird bereits im Herbst 2020 keine Ablesung erfolgen, stattdessen nächstmals per Ende 2020. Der Start der Ablesung ist auf ca. Anfang Dezember geplant.

Die nächste Abrechnung per Ende 2020 bezieht sich somit ausnahmsweise auf den Zeitraum vom 1. April 2020 bis 31. Dezember 2020.

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Bei Fragen steht Ihnen die Abteilung Finanzen unter 056 648 42 33 oder finanzverwaltung@oberwil-lieli.ch gerne zur Verfügung.

Abteilung Finanzen Oberwil-Lieli
Andreas Bützer